Training

Trainingstipps vom Jedermann Stefan Kirchmair

Die Erfolge des Sommers werden im Winter gemacht.“ Das klingt zwar nach Phrase, macht aber Sinn. Das gilt vor allem für Athleten, die große Ziele für das Jahr 2016 haben, einen Alpenmarathon wie etwa den Ötztaler durchzustehen oder sich dort zu verbessern.

Alternativen zum Rennrad - Der Klassiker Skilanglauf

Für Rennradfahrer: Skilanglauf Skating im Winter

Das Radjahr ist lang, die Belastungen oft einseitig. Der Winter ist die Jahreszeit, in der man seine Defizite ausgleichen, Neues ausprobieren und an der Form für die nächste Saison feilen kann. Wir geben Tipps für drei der gängigsten Alternativsportarten.

Alternativen zum Rennrad - Schwimmen

Schwimmen statt Radfahren?

Das Radjahr ist lang, die Belastungen oft einseitig. Der Winter ist die Jahreszeit, in der man seine Defizite ausgleichen, Neues ausprobieren und an der Form für die nächste Saison feilen kann. Wir geben Tipps für drei der gängigsten Alternativsportarten.

Alternativen zum Rennrad - Der Dauerbrenner Laufen

Laufen ist die perfekte Alternative zum Rennrad im Winter

Das Radjahr ist lang, die Belastungen oft einseitig. Der Winter ist die Jahreszeit, in der man seine Defizite ausgleichen, Neues ausprobieren und an der Form für die nächste Saison feilen kann. Wir geben Tipps für drei der gängigsten Alternativsportarten.

Intervalle auf der Rolle: Programme im Winter

Beispiel Trainingsprogramme Rollentraining im Winter

Die besten Tipps für Intervall-Einheiten auf der Rolle. So wird das Wintertraining für Sie zum Erfolg. Mit Beispiel-Programmen.

Trainingsalternativen: Leistungsreserve Faszien

Faszientraining für Radsportler: So funktioniert's

Sie umhüllen jeden Muskel, jedes Organ, vernetzen und stützen unseren Körper: die Faszien. Spezielle Übungen für sie können Radfahrern zu mehr Kraft und Schnelligkeit verhelfen.

Leistungsreserve Regeneration - Mut zur Pause

Nach der Saison ist vor der Saison. Training, Ernährung – daran denkt jeder, wenn es darum geht, die Leistung zu steigern. Doch es gibt noch einen wichtigen Faktor: die optimale Regeneration.

Training: die richtige Trittfrequenz

Die optimale Trittfrequenz finden

How To: Wie findet man als Hobbyradsportler die richtige Trittfrequenz?

Aerodynamik: Tipps von Lars Teutenberg

Aerodynamik im Radsport. Schneller auf dem Rennrad

Lars Teutenberg betreut für den Radhersteller Scott die Profiteams IAM und Orica GreenEdge. Er war dreimal Deutscher Meister, bestritt 92 Sechstagerennen, holte 2014 mit 43 Jahren DM-Bronze im Zeitfahren und wurde für die Profi-WM nominiert, wo er auf Platz 48 kam. Mit der aerodynamischen Optimierung im Radsport beschäftigt er sich seit vielen Jahren.

Seiten