Wissen ist Macht

Neues aus der Forschung: Verkrampft

Radsport: Wadenkrampf vermeiden. Rennrad

Mehr als 70 Prozent der Deutschen hatte schon mindestens einmal einen Wadenkrampf. Sportler sind hier deutlich stärker betroffen. Viele würden sich wohl wünschen, einen Krampf nur einmal und nie wieder im Leben zu erleiden.

Neues aus der Forschung: Kaffeepause

Kaffee und Rennrad gehören irgendwie zusammen. Leistungssteigerung mit Koffein

Rennradfahren und Kaffee gehören zusammen – irgendwie. Das hat mit Tradition zu tun. Und Rad-Kultur. Wer schon einmal in Italien an der Start-linie eines Radmarathons oder Rennens stand, weiß warum.

Neues aus der Forschung: Mehr Kraft

Radfahrer und Krafttraining – gehört das zusammen? Was nützt es einem Ausdauersportler? Was und wie sollte man trainieren? Wie in vielen Bereichen der Forschung ist auch hier die Studienlage nicht ganz eindeutig – es zeigen sich aber klare Tendenzen.

Neues aus der Forschung: Was bringen Antioxidantien?

Antioxidantien für Sportler. Ein Muss?

Jeder kennt sie, die „Radikalen-Fänger“, die Antioxidantien. Sie haben einen guten Ruf, gerade unter Sportlern. Sie können aggressive frei Partikel, die Zellen und DNS schädigen, binden. Deshalb stehen sie im Ruf, die Regeneration zu verbessern und das Krebsrisiko zu senken.

Seiten