Reise

Auf den Spuren der Tour de France - den Mythos erleben!

Autor(en): 

Ausgangspunkt ist der nördliche Schwarzwald, die Heimat der Radsportakademie, von wo aus ein Bus-Shuttle nach Grenoble erfolgt. Zusammen mit den erfahrenen Profiguides der Radsportakademie (Heinz Betz, Gregor Braun, u.a.) fahren die Teilnehmer die sechs Tages-Etappen (80-140 km) in zwei Leistungsgruppen auf Radwegen oder äußerst verkehrsarmen Straßen durch idyllische Täler und luftige Höhen bis zum Ausgangspunkt im Schwarzwald zurück.


Highlights der Etappenfahrt sind u.a. die Bergankünfte in L’Alpe d’Huez, Les Deux Alpes oder La Plagne oder Passtrassen wie der Col de Sarenne, Col de Clandon, Col de Mérailllet, Col de la Croix-Fry und Col de la Madeleine“. In den Vogesen stehen neben dem Grand Ballon auch der Col du Wettstein und der Col du Silberloch auf dem Programm. Auf der siebentägigen Radreise sind Übernachtung mit Halbpension, Gepäcktransport, Begleitfahrzeug mit Mechaniker und Tourenverpflegung, Bustransfer nach Grenoble sowie die betreuten Touren im Reisepreis beinhaltet.


Ein weiteres Highlight findet bereits am Pfingstmontag mit der Gregor Braun Schwarzwald-Classic statt. Diese anspruchsvolle Rad-Touristikfahrt auf welcher drei verschidene Distanzen (71, 111 und 203 km) angeboten werden wird am Pfingstmontag in Bad Wildbad - Calmbach an der Enztalhalle gestartet. Zwischen 7.oo und 11.oo Uhr kann man auf Tour gehen. Mitmachen lohnt sich, denn gerade der Nordschwarzwald mit seinen Verkehrsarmen Straßen lädt geradezu zum Renn-radeln ein. Ihr dürft sicher sein, Gregor hat eine atemberaubende Strecke für euch ausgesucht.


Infos und Anmeldung über:

Radsportakademie

König-Karl-Straße 7

75323 Bad Wildbad


oder über


Charlotte Schwarz (07081) 92508-0

Fax: (07081) 92508-9

E-Mail: info@radsportakademie.de



Wenn Sie unsere Printausgabe RennRad dreimal zum Preis von 6 Euro testen möchten, hier geht es zum Schnupperabo. Eine ausführliche Inhaltsangabe der aktuellen Ausgabe finden Sie hier.