Reise

Trainingslager: Spanien im Frühjahr

23.10.2015

Geheimtipp in Spanien: Playa Daurada

Trainingslager mit "Radlegenden"

 

Unter spanischer Sonne starten Radsportler besonders gern in den Frühling. Zu den Geheimtipps zählt das romantische katalanische Hafenstädtchen Cambrils an der Costa Daurada (Goldküste), wenige Kilometer westlich von Tarragona und etwa 100 Kilometer südlich von Barcelona gelegen. Die beiden „Radlegenden“ Uli Rottler (5-facher Deutscher Meister und Weltmeister „Masters“ 2011) und Raimund Dietzen (9-facher Deutscher Meister) erkunden mit ihren Gästen vom 12. März bis 2. April die schönsten Straßen der Region: von der gemütlichen Küstenrunde bis zu ambitionierten Touren ins herrliche Priorat- und Montsant-Gebirge.  

Dietzen und Rottler kennen die Radstrecken um Cambrils wie Ihre Westentasche. Die abwechslungsreichen Touren werden in fünf Leistungsgruppen durch die facettenreiche Landschaft gefahren. Zwei Beispiele: Die Strecke  Miravet-Ebro führt über 105 Kilometer und zwei Pässe 600 Meter bergauf. Der Ebro wird mit der Fähre überquert. Reizvoll ist auch die 100-Kilometer-Tour von Priorat über traumhafte Straßen zum Kloster Escaladei und zurück über den Coll de la Teixeta.  In urigen  Restaurants erleben die Gäste bei der Kostprobe des einen oder anderen Priorat-Weins das ursprüngliche Spanien.

Das 4-Sterne-Hotel Tryp Port Cambrils, nur 300 Meter vom Strand und Yachthafen entfernt, ist idealer Ausgangspunkt für die Exkursionen. Der radsportbegeisterte Hotelier verwöhnt seine Gäste mit erstklassigem Service, Extra-Verpflegung am Nachmittag, Abendessen mit. Tischwein und Wäschereinigung über Nacht.

Eine Radsportwoche ist mit Hotelaufenthalt, Halbpension, Nachmittagsverpflegung an den Tourentagen und Sportpaket ab 619 Euro im Doppelzimmer und 736 Euro im Einzelzimmer buchbar. Eine Verlängerungswoche kostet ab 567 bzw. 665 Euro. Individuelle Preisangebote gelten für Gruppen ab 15 Personen. Als Zielflughäfen stehen Barcelona und Reus (15 Kilometer von Cambrils entfernt, mit Ryanair erreichbar) zur Wahl. Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, info@mallorca-aktiv.

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­