Test & Technik

Im Test: Rollentrainer für Zuhause - Tacx Galaxia

19.12.2015

Firma

 

Tacx

 

 

Produkt

 

Galaxia

 

 

Produkgruppe

 

freie Rolle

 

 

Preis

 

285,00 Euro

 

 

Lieferumfang

 

Trainer

 

 

passend für...

 

alle gängigen Räder und Radgrößen bis 29 Zoll

 

 

 

 

 

techn. Features

 

kugelgelagert (Widerstand nur über eigene Schaltung verstellbar), Kunstoff-Rollen, Gestell schwingend gelagert zum Bewegungsausgleich nach hinten und vorne, faltbar

 

 

Zubehör

 

Trainer Matte (ca. 50 Euro), Trainingsreifen (ca. 35 Euro), Vorderradhalterung (ca. 50 Euro), Tasche (ca. 70 Euro), Ersatzriemen (ca. 7 Euro)

 

 

Zur Technik

 

Der Aufbau der Galaxia dauert am Längsten. Dies liegt daran, dass er komplett zerlegt ist und die Einstellung auf die richtige Größe ziemlich fummelig ist. Bei Platzmangel kann der Galaxia auf ungefähr die Hälfte zusammengeschoben werden. Der Trainer steht nicht fest auf dem Boden, sondern kann sich mittels zweier Wippen und zweier Rollen nach vorne und hinten bewegen. Spürbar ist dies insbesondere bei höherer Geschwindigkeit oder Intensität. Geschaltet wird am Rad selbst.

 

 

Zur Praxis

 

Trainieren Sie nicht nur in der Lernphase immer mit einer Abstützung in der Nähe. Alles anderes könnte das Parkett ruinieren. Doch jetzt zum Kernstück: Die gelagerte Aufhängung. Sie erlaubt eine leichte Schaukelbewegung nach hinten und vorne. Dies macht das Fahren noch einmal realistischer, vor allem bei Highspeed oder beim Wiegetritt. Gefühlt (und auch gemessen) liefen aber die Alu-Rollen der Z-Rollers einen Tick smoother und auch leiser. Auch konnten wir dem Galaxia ein immer wieder auftretendes Klappern nicht austreiben. Wir vermuten, dass dies von den Wipp-Füßen verursacht wird. Wer hin und wieder einfach nur ohne Koordinationstraining vor dem Fernseher dahinrollen möchte, der kauft sich noch die Vorderradhalterung dazu und hat so (fast) eine klassische Rolle.

 

 

Fazit

 

Sehr gutes Fahrgefühl. Klappert aber etwas.

 

 

Kaufen, wenn...

 

…man ein sehr realistisches Fahrgefühl haben will.

 

 

Testnote

(6 Sterne)

*****

 

 

Kontakt

 

tacx.com/de

 

 

 

 

Quelle: 

Foto: J. Amann, R. Glaser

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten