Test & Technik

Im RennRad-Test: Helm Specialized Propero 2

18.06.2013
Specialized Propero 2

Ausstattung:
Belüftungsöffnungen: 32
Sicherheit: Inmold (nur Oberseite), integrierter Composite-Verstärkungskäfig
Einstellung: Drehknopf Headset SL (weiten- und höhenverstellbar)

Passform und Belüftung des Propero sind überragend. Das Big Mouth in Stirnhöhe saugt mächtig Luft an, und zusätzlich sitzt der Helm richtig satt am Kopf. Allerdings steckt der Teufel im Detail. Zwei Aufkleber lösten sich schon beim Auspacken und die Höhenverstellung ist so streng, dass man sie beim Verstellen fast ausreißt. Auch auf der Ausstattungsliste könnte etwas mehr stehen.

Extras: Reflektoren

Preis: 99,90 Euro
Größen: S (51–57cm), M (54–60cm), L (57–63cm)
Gewicht: 241 Gramm
Farben: schwarz, schwarz/blau, weiß/rot, schwarz/gelb

Note: 1,6

Kontakt: www.specialized.com