Test & Technik

Im RennRad-Test: Sattel SDG Circuit Carbon

05.06.2013
SDG Circuit Carbon

Allein der Name der amerikanischen Firma SDG (=speed defies gravity) zeigt, dass die Marke eher auf dem MTB zu HauseTrotzdem gibt es ein paar Road-Sättel. Eine einheitliche Herangehensweise gibt es nichtUnser Testmodell ist zum Beispiel mit einer Aussparung versehenwelche es bei keinem anderen Modell der Firma gibt. Interessant ist aber i-Beam, eine spezielle Verbindung zwischen speziellem Sattel und spezieller Stütze, eine ähnliche Lösung wie das Mono-Link von Selle Italia übrigens.

Ausstattung:

  • • Obermaterial: Mikrofaser
  • • Gestell: Carbon
  • • Dämpfung: Ultraleicht-Schaum
  • • Form: mittelgroße Aussparung plus Einkerbung bis zur Spitze

Ein Sattel mit einer mittelgroßen Aussparung, deren Ränder aber etwas hart wirken. Insgesamt wenig Druck im DammbereichFormschöner, klassischer Sattel.

Extras: auch mit anderen (günstigerenGestellen erhältlich

  • • Preis: 169,00 Euro
  • • Gewicht: 174 Gramm
  • • Maße: 280 x 135mm
  • • Farben: weiß, schwarz/weiß, schwarz/rot


Kontakt: www.roseversand.de