Test & Technik

Im RennRad-Test: Windweste The North Face Puddle Vest

06.05.2013
Im RennRad-Test: The North Face Puddle Vest

Ausstattung:
•Material: 100% Polyester, TNF Apex Aerobic
•Windstopper (Material): Windstopper Active Shell
•Atmungsaktiv vorne: ja
•Taschen: 1 Rückentasche (RV), 1 Brusttasche
•Einsatzbereich: Frühling/Herbst

Die The North Face Puddle Vest eignet sich auch für kältere Tage. Das merkt man nicht nur an der Vorderseite, sondern auch am deutlich dichteren Mesh an der Rückseite. Schön sind die Brusttasche und die winddichten Reißverschlüsse. Wichtig: Unbedingt vor dem Kauf anprobieren. Fällt sehr groß aus.

Extras: Reflektoren, dichtes Mesh am Rücken, RV hinterlegt, Fleece-Kragen

•Preis: 99,95 Euro
•Größen: S–XL
•Gewicht: 213 Gramm (L)
•Farben: schwarz, blau

Note: 1,75

Kontakt: de.thenorthface.com